Schlagwörter

, ,

Der Kirchturm

Der Kirchturm wacht über den Ort,
erhaben, stolz streckt er sein Haupt.
Er bleibet da, geht niemals fort
lädt ein den Menschen, der da glaubt.

Doch auch zum Innehalten nur
die Kirchentür steht offen.
Lausch der Musik in Moll und Dur,
zum Danken, Bitten, Hoffen.

Und nicht nur in der Weihnachtszeit
ist’s Christkind dort zu Gast.
Komm auch, der Weg ist gar nicht weit,
damit du Freude hast.

© Regina Meier zu Verl